O Publikum, vernimm die Trauermäre // Eine fernöstliche Tragödie

O Publikum, vernimm die Trauermäre // Eine fernöstliche Tragödie

ID: 229075 | Typ: Lied

Strophen

1. O Publikum, vernimm die Trauermäre, die ich erzähl, im Auge eine Zähre,

2. Im fernen Osten, wie wir täglich lesen, da kämpfen Russen mit den Japanesen.

3. Der arme Russe tät dies gar nicht mögen, und tät viel lieber Friedenswerke pflegen,

4. Dies Mädchen hieß die schöne Tsching-Tschang-Tschung-Kang und war die schönste Maid vom ganzen Japan.

5. Des Abends, wenn sein Tagewerk vorüber, schwamm er nach Japan übers Meer hinüber

6. Als die Japaner dies jedoch vernommen, kam ein japanisches Torpedoboot geschwommen,

7. Der arme Russe wurde immer blasser, schwamm bald ganz leblos auf dem gelben Wasser.

8. Sie schnitten ihm den Bauch auf in der Mitten. Und schnitten ihn in hunderttausend Stücken.

9. Hieraus kann man nun wiederum ersehen, was wohl für Unglücksfälle könn' geschehen,

Quelle / Herkunft

Aufgezeichnet von Ingrid Berghahn

Bibliographische Angaben

Schulten, Gustav (Hg.): Der Kilometerstein. Eine lustige Sammlung. Potsdam: Ludwig Voggenreiter, [1939], 7. völlig veränd. Aufl., S. 95.

Bemerkungen

Lieder mit Melodien; Strophen komplett aufgenommen; kaum Quellenangaben.

Signatur

FFV_LB_0313_1

O Publikum, vernimm die Trauermäre // Eine fernöstliche Tragödie