R 498 Lied(er)