070 Ein kleiner Schelm bist du

070 Ein kleiner Schelm bist du

Lokale Arbeitsgruppe Region an der Romantischen Straße e.V. und Forschungsstelle für fränkische Volksmusik (Hgg.)
Ein kleiner Schelm bist du
Lieblingskinderlieder über vier Generationen aus der Region an der Romantischen Straße
Wörnitz / Uffenheim 2016
104 Seiten
ISBN 978-3-925170-39-3
LAG Region an der Romantischen Straße Publikation 1; Veröffentlichungsreihe der Forschungsstelle für fränkische Volksmusik Band 70


Die Idee stammte von den Bürgermeistern der 19 Kommunen, die sich in der Lokalen Aktionsgruppe an der Romantischen Straße e.V. (LAG) zusammengeschlossen haben: Ein Kinderliederbuch, das regionale Traditionen weiterträgt. Herbert Lindörfer, 1. Vorsitzender der LAG und Bezirksrat des Bezirks Mittelfranken holte Heidi Christ von der Forschungsstelle für fränkische Volksmusik ins Boot. Kurt Reithofer (Dürrwangen) als erfahrener Singleiter und Karin Baumgärtner (Dorfgütingen) als Erzieherin sowie die Geschäftsführerin der LAG Pia Grimmeißen-Haider vervollständigten den Arbeitskreis.

Unser Anliegen war es, diejenigen Lieder, Singspiele und Reime zusammenzufassen, die in der Region an der Romantischen Straße über Generationen in Gebrauch waren oder sind. In den Kindergärten, auf den Spielplätzen und in den Familien zwischen Reichardsroth und Langensteinbach, Bettenfeld und Häslabronn sollen sie (wieder) erklingen. Viele Eltern, Großeltern und weitere Interessierte, Kindergärten und Seniorenheime sind unserem Aufruf gefolgt. Sie haben uns Titellisten, Liedblätter, Spielanleitungen und Reime zukommen lassen, oft ergänzt durch persönliche Erinnerungen an Sing- und Spielgelegenheiten.

Entstanden ist eine bunte Mischung aus weit verbreiteten aber auch persönlich sowie örtlich einzigartigen Lieblingsliedern über vier Generationen aus der Region. Natürlich sind die Melodie- und Textfassungen nur als „Grundgerüste“ zu verstehen. Zu den 76 Liedern kommen 30 Abzählreime, Fingerspiele und Kniereiter sowie 12 Gebete. Liebevoll illustriert wurde das Buch von Gertraud Unger (Dombühl) und Herta Theumer (Feuchtwangen), zwei Hobbykünstlerinnen aus der Region.

Aus dem Inhalt:

Auf der Donau schwimmt a Schiffle
Auf unsrer Wiese gehet was
Ein Schneider fing ne Maus
Eine Oma ging spazieren
Es geht eine Zipfelmütz
Goga, goga Gäula
Häschen in der Grube
Himpelchen und Pimpelchen
In Gottes Namen steh ich auf
Jedes Tierlein kriegt sein Essen
Meine Blümlein haben Durst
Unsre Katz heißt Mohrle
Widewidewenne
u.v.m.

Preis: 9,80 €