← Alle Datensätze
Audios filtern:


Oberbräuer-Ländler

ID: 74498 | Typ: Audio

Oberbräuer-Ländler

Tonträger

Schellackplatte

Abmessungen

Durchmesser 253 mm, Höhe 2 mm

Zustand

Schadenskategorie: 4
Mängel optisch:
Rand: Kerbe 2-8 Uhr Stärker
Tonrille: Kratzer 2 / 10 Uhr Stärker
Spiegel: Kratzer Leicht
Etikett: Mittelloch stark ausgefranst : Berieb : Leichte Nadelspuren
Mängel akustisch:
präsentes Rauschen

Signatur

FFV_SP_1915_A001

Dieser Titel bei bavarikon

https://www.bavarikon.de/object/bav:FFV-AUD-0000000000074498

Beteiligte

Am Tonträger beteiligte Personen, Gruppen und Organisationen

[unbekanntes Ensemble] (Interpretation)
Matador-Record (Label)

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Diese Aufnahme (Matrize 14431) ist auf Matador 2163 bezeichnet als „Oberbräuer-Ländler“, interpretiert von der „Florisdorfer Bürgerkapelle“, auf Beka 14431 allerdings als „Mariensteiner Ländler“, interpretiert von der „Kapelle ,Jais’, München“. Andreas Masel vermutete als Interpreten auch möglicherweise die „Kapelle Lutz, München“. Da auch umliegende Matrizennummern eine eindeutige Zuordnung derzeit nicht möglich machen, ist diesem Titel keine Kapelle zugewiesen.

Angaben am Objekt

Abkürzungen: [po] = hervorstehend, [ne] = vertieft, [ms] = handschriftlich

Spiegel: 14431 [po]
Etikett: Matador-Record : Trade Mark : Oberbräuer Ländler : Floridsdorfer Bürgerkapelle : 2163
Handschriftlich: „Rosner“

Zeit

[1912]

Schlagworte

Ländler 4166410-3
Gaststätte 4071600-4

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 19.11.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Schellackplatten): https://volksmusik-forschung.de/legamus/audio.html?id=74498, Zugriff 29.11.2022, Stand 19.11.2021.
Quelle: Label: Matador : 2163, Matrize: 14431, Etikett: "Matador-Record : Trade Mark : Oberbräuer Ländler : Floridsdorfer Bürgerkapelle : 2163".