← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Baumann, Franz

ID: 1094715123 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Baumann, Franz

Geburtsort

Szczecin

Sterbeort

Berlin

Wirk-Ort(e)

Berlin

Funktion

Interpretation

geboren

07.12.1890

gestorben

23.12.1965

Normdaten

1094715123

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Franz Baumann (1890-1965), der in den 1920er Jahren als international geschätzter Konzertsänger Karriere machte, kehrte nach längerem Auslandsaufenthalt 1937 nach Berlin zurück. Neben einigen deutlich nationalsozialistisch geprägten Elaboraten verdankte er seine fortdauernde Beliebtheit v.a. seinen deutschen Nachdichtungen international bekannter, zum Unterhaltungsrepertoire der Zeit passender Titel wie „Ramona“.

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=1094715123, Zugriff 30.06.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Artikel "Baumann, Franz".