Blog

Musikalische Praxis während einer Pandemie - einige Beobachtungen

Mit den Maßnahmen der Bundes- sowie der Bayerischen Landesregierung zur Einschränkung der Ausbreitung des SARS-CoV-2 Virus im März 2020 hat sich die Lebensrealität vieler Musikschaffender geändert. In der Forschungsstelle für fränkische Volksmusik halten wir aufmerksam unsere Augen offen in der Absicht zu dokumentieren, wie innerhalb der musikalischen Gemeinschaft(en) mit der Pandemie umgegangen wird. Eine frühere Version dieses Artikels wurde in fränkische Volksmusik Blätter 2020/II, Heft 173 veröffentlicht, an dieser Stelle folgt eine aktualisierte Fassung vom 19.05.2020.