← Alle Datensätze
Audios filtern:


Liederlicher Bauer : Bayrischer Tanz [Zwiefacher]

ID: 70958 | Typ: Audio

Liederlicher Bauer : Bayrischer Tanz [Zwiefacher]

Tonträger

Schellackplatte

Abmessungen

Durchmesser 254 mm, Höhe 2 mm

Zustand

Schadenskategorie: 3-
Mängel optisch:
Tonrille: Kerbe 3 / 12 Uhr leicht : Kratzer 4 / 9 Uhr Leicht
Etikett: Berieb : Kleberreste : Mittelloch leicht ausgefranst
Mängel akustisch:
Stark abgespielt : Erhöhtes Grundrauschen : Vereinzelt leichtes Knacken

Signatur

FFV_SP_0160_A001

Dieser Titel bei bavarikon

https://www.bavarikon.de/object/bav:FFV-AUD-0000000000070958

Beteiligte

Am Tonträger beteiligte Personen, Gruppen und Organisationen

Kapelle Dorn, Happurg (Interpretation)
Dorn, Konrad (Direktion)
Birckhahn, Max (Ton)
Favorite Record (Label)

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Abfolge aus fünf verschiedenen Zwiefachen-Melodien.

Angaben am Objekt

Abkürzungen: [po] = hervorstehend, [ne] = vertieft, [ms] = handschriftlich

Spiegel: [Raute] [Kreis] [ne] : 1-110581 [po] : 0 [po] : II [po] : 6874-o [po]
Etikett: Favorite Record : Starkton-Serie : 25.3.09 : Deutsch : Orchester : Liederlicher Bauer : (Bayrischer Tanz) : gespielt von der Fränkischen Bauernkapelle „Happurg“ unter persönl. Leitung des Musikmstr. Conrad Dorn : Nürnberg : 1-110581 : reproduced in Linden
Handschriftlich: „S160“ : „A“

Zeit

[zwischen 1905 und 1918] [xx.03.1909] 25.3.1909?

Ort

[Nürnberg] (Aufnahmeort)

Schlagworte

Bauernkapelle 1223043932
Zwiefacher 4191327-9
Bauer 4004763-5

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 19.11.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Schellackplatten): https://volksmusik-forschung.de/legamus/audio.html?id=70958, Zugriff 29.11.2022, Stand 19.11.2021.
Quelle: Label: Favorite : 1-110581, Matrize: 6874-o, Etikett: "Favorite Record : Starkton-Serie : 25.3.09 : Deutsch : Orchester : Liederlicher Bauer : (Bayrischer Tanz) : gespielt von der Fränkischen Bauernkapelle „Happurg“ unter persönl. Leitung des Musikmstr. Conrad Dorn : Nürnberg : 1-110581 : reproduced in Linden".