← Alle Datensätze
Noten filtern:


Noten

Wiener / Walzer [Bekannte Walzer und Walzer über bekannte Melodien aus Oper und Operette von Emil Waldteufel, Johann Strauß jun., Lehár, Ziehrer, Gungel, Paul Lincke etc. Klaviersatz für Bandonion, notiert von Georg Weinschütz]

ID: 410314 | Typ: Noten

FFV_KT2003_HU0092.pdf (4970MB)
Datei in Browservorschau hier laden
oder in neuem Tab öffnen.

Notentyp

Melodie

Umfang und Abmessungen

216 Seiten; Fadenbindung, 26,5 x 22,6, Umschlag mit grauem Papier beklebt, schwarzer Stoffbuchrücken, Fadenbindung, rot-gelbes Kapitalband, aufgeklebtes Etikett mit vorgedruckten, schwarzen Rahmen, Seiten paginiert, schwarze Tinte

Zustand

leichte Vergilbung, Ecken des Umschlags und Seitenränder teilweise leicht bestoßen

Signatur

FFV_KT2003_HU0092

Dieses Notenobjekt bei bavarikon

https://www.bavarikon.de/object/bav:FFV-MUS-0000000000410314

Beteiligte

Am Notenobjekt beteiligte Personen und Musikgruppen

Weinschütz, Georg (Schreiber)

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Mit „Wiener / Walzer“ auf dem Etikett ist das Melodiebuch für Bandonion (als Klaviersatz notiert) betitelt. Enthalten sind 56 Walzer u.a. über bekannte Melodien aus Operetten und Opern. Gesammelt sind vor allem Kompositionen von Waldteufel, Johann Strauss jun., Lehár, Ziehrer und Paul Lincke – bekannte Stücke von hauptsächlich 1860-1880 und 1905-1917. Die Stücke wurden überwiegend chronologisch notiert, wobei das Melodiebuch vermutlich in einem kurzen Zeitraum entstanden ist. Schreiber ist vermutlich der auf der letzten Notenseite vermerkte „Georg Weinschütz.“ Geschrieben wurde das Melodiebuch wahrscheinlich um 1930 (vergleichbares Objekt mit Datierung vorhanden). Es handelt sich bei den Stücknotierungen der Sammlung vermutlich um Abschriebe, da nur wenige Korrekturen, Abschabungen oder Vermerke des Schreibers oder von Besitzern vorhanden sind. Auf Seite 55 wurde ein Takt mit Bleistift zwischen den Notenzeilen ergänzt. Auf der Umschlaginnenseite hinten ist ein aufklappbares Inhaltsverzeichnis eingeklebt, das wahrscheinlich von einer zweiten Schreiberhand stammt – evtl. zweiter Besitzer. Auch die Beschriftung des Etiketts mit Bleistift stammt vermutlich vom Schreiber des Verzeichnisses (etwa 1945?). Aufgrund von Platzmangel und für ein blätterfreies Musizieren wurden Schlusstakte teilweise auf externen Notenseiten notiert und an entsprechenden Seitenrändern angeklebt. Teilweise sind mit bläulicher Tinte Legati und einzelne Töne ergänzt (z.B. S. 27, 65). Die Seiten wurden in ihrer Breite nachträglich zugeschnitten, erkennbar an fehlenden Schlusstönen/Taktstrichen.

Besetzung

Bandonion [Klaviersatz, keine Griffnotation]

Orte

[München?] (Schreibeort)
Wien (Bezugsort)

Schlagworte

Bandoneon 4197338-0
Walzer 4189042-5

Einzeltitel

„Sÿrenenzauber:“ Walzer [S. 1 ff.] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Herbstweisen:“ Walzer [Pomone] [S. 4-7] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Goldregen:“ Walzer [Pluie de diamants] [S. 8-11] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Dolores:“ Walzer [S. 12-15] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Ein Sommerabend:“ Walzer [Soirée d'Été] [S. 12-18] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Ganz Allerliebst:“ Walzer [Très-Jolie] [S. 19-21] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Die Schlittschuhläufer:“ Walzer [Les Patineurs] [S. 22-25] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Mein Traum:“ Walzer [Mon rêve] [S. 26-28] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Immer oder Nimmer:“ Walzer [Toujours ou Jamais] [S. 29-31] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Estudiantina:“ Walzer [S. 32-35] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Espana:“ Walzer [“España, suite de valses d'après la célèbre rapsodie de Chabrier“ / „España, Walzer nach Em. Chabrier's berühmter Rhapsodie“] [S. 36-39] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Strandbilder:“ Walzer [Sur la plage] [S. 40-43] || Waldteufel, Emil (Komposition)

„Weana Madl’n:“ Walzer [Weaner Mad’ln] [S. 44-47] || Ziehrer, Carl Michael (Komposition)

„D Nachtschwärmer:“ Walzer [Nachtschwärmer] [S. 48-51] || Ziehrer, Carl Michael (Komposition)

„Die Hÿdropaten:“ Walzer [Die Hydropaten] [S. 52-56] || Gungl, Josef (Komposition)

„Hesperus Klänge:“ Walzer [S. 57-59] || Gungl, Josef (Komposition)

„Träume auf den Ocean:“ Walzer [Träume auf dem Ozean] [S. 60-61] || Gungl, Josef (Komposition)

„Leben und Lieben:“ Walzer [S. 62-64] || Faust, Carl (Komposition)

„Ich tanz mit dir ins Himmelreich:“ aus Zigeunerprimas [Lied aus der Operette „Der Zigeunerprimás“] [S. 65] || Kálmán, Emmerich (Komposition)

„Die Natursänger:“ Walzer [S. 66-68] || Ziehrer, Carl Michael (Komposition)

„Rosen aus dem Süden:“ Walzer [aus der Operette 'Das Spitzentuch der Königin' ] [S. 69-71] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„G’schichten aus, dem Wienerwald:“ Walzer [S. 72-75] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„Wiener Blut:“ Walzer [S. 76-78] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„Künstler Leben:“ Walzer [Künstlerleben] [S. 79-81] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„Wienerisch:“ Walzer [S. 82-83] || Ziehrer, Carl Michael (Komposition)

„Frühlingsstimmen:“ Walzer [S. 84-87] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„Kaiser-Walzer:“ [Kaiserwalzer] [S. 88-91] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„Schatzwalzer:“ a: d: Opt: Der „Zigeunerbaron“ [“Schatzwalzer“ aus der Operette „Der Zigeunerbaron“] [S. 92-95] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„Wein- Weib und Gesang:“ Walzer [S. 96-98] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„Herbst-Rosen“ Walzer [S. 99-101] || Strauss, Josef (Komposition)

„Dorfschwalben aus Österreich“ Walzer [S. 102-104] || Strauss, Josef (Komposition)

„An der schönen blauen Donau:“ Walzer [S. 105-107] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„Du und Du:“ Walzer: a: d: Opt Die Fledermaus:“ [“Du und Du“, Walzer aus der Operette „Die Fledermaus“] [S. 108-109] || Strauß, Johann Junior (Komposition)

„Verschmäthe Liebe:“ Walzer [S. 110-113] || Lincke, Paul (Komposition)

„Eine Mondnacht auf der Alster:“ Walzer [S. 114-117] || Fetrás, Oscar (Komposition)

„O Frühling wie bist du so schön:“ Walzer [Oh Frühling, wie bist du so schön] [S. 118-123] || Lincke, Paul (Komposition)

„Sinnbild:“ Walzer [S. 124-127] || Lincke, Paul (Komposition)

„Aus Liebe zur Kunst: Walzer [S. 128-131] || Lincke, Paul (Komposition)

„Luxemburg- Walzer“: a: d: gl: Opt: [“Luxemburg Walzer“ aus der gleichnamigen Operette “Der Graf von Luxemburg“] [S. 132-135] || Lehár, Franz (Komposition)

„Gold und Silber:“ Walzer [S. 136-139] || Lehár, Franz (Komposition)

„Zigeunerliebe:“ Walzer a: d: gl: Opt: [“Zigeunerliebe“, Walzer aus der gleichnamigen Operette] [S. 140-143] || Lehár, Franz (Komposition)

„Das Fürstenkind:“ Walzer a: d: gl: Opt: [“Das Fürstenkind“, Walzer aus der gleichnamigen Operette] [S. 144-147] || Lehár, Franz (Komposition)

„Erklingen zum Tanze die Geigen:“ Walzer ad. Opt Das Schwarzwaldmädel [“Erklingen zum Tanze die Geigen“. Walzer aus der Operette „Das Schwarzwaldmädel“] [S. 149-151] || Jessel, Léon (Komposition)

„Die Hochzeit der Winde:“ Valse Biston [S. 152-155] || Hall, John T. (Komposition)

„Kind, du kannst tanzen:“ a: d: Opt: Die geschiedene Frau:“ [“Kind, du kannst tanzen“ aus der Operette „Die geschiedene Frau“] [S. 156-159] || Fall, Leo (Komposition)

„Dollar Walzer:“ a: d: Opt: Die Dollarprinzessin:“ [“Dollar Walzer“ aus der Operette „Die Dollarprinzessin“] [S. 160-163] || Fall, Leo (Komposition)

„La Barcarolle:“ Walzer nach Motifen aus Hoffmanns Erzählungen [“La Barcarolle“, Walzer nach Motiven der Offenbachs Oper „Hoffmanns Erzählungen“] [S. 164-167] || Fetrás, Oscar (Komposition) || Offenbach, Jacques (Komposition)

„Ein Walzertraum:“ Walzer a: d: gl: Opt: [“Ein Walzertraum“ aus der gleichnamigen Operette] [S. 168-171] || Straus, Oscar Nathan (Komposition)

„Sag mir Lebewohl:“ Walzer [S. 172-174]

„Mein Liebchen:“ Walzer [S. 175-177]

„Rosenhochzeit:“ Walzer nach Motifen a: d. Opt Die Frühlingsluft [“Rosenhochzeit“, Walzer nach Motiven der Operette „Die Frühlingsluft“] [S. 178-181] || Strauss, Josef (Komposition)

„Ein Sonntag auf der Alm:“ Walzer [Walzer-Idylle] [S. 182-186] || Koschat, Thomas (Komposition)

„Am Wörther See:“ Walzer [Walzer aus dem Singspiel “Am Wörthersee“] [S. 187-189] || Koschat, Thomas (Komposition)

„Die Werber:“ Walzer [S. 190-194] || Lanner, Joseph (Komposition)

„Nachtschatten:“ Walzer [S. 195-197] || Hünn, Carl (Komposition)

„Grubenlichter:“ Walzer a: d: Opt: „Der Obersteiger“ [“Grubenlichter“ Walzer aus der Operette „Der Obersteiger“] [S. 198-200] || Zeller, Carl (Komposition)

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Notenhandschriften): https://volksmusik-forschung.de/legamus/noten.html?id=410314, Zugriff 27.09.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Wiener / Walzer [Bekannte Walzer und Walzer über bekannte Melodien aus Oper und Operette von Emil Waldteufel, Johann Strauß jun., Lehár, Ziehrer, Gungel, Paul Lincke etc. Klaviersatz für Bandonion, notiert von Georg Weinschütz].