← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Lieban, Adolf

ID: 1020076275 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Lieban, Adolf

Geburtsort

Olomouc

Sterbeort

Berlin

Wirk-Ort(e)

Berlin

Funktion

Beteiligung
Interpretation

geboren

06.07.1867

gestorben

15.04.1924

Normdaten

1020076275

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Adolf Lieban (1867-1924) war Opernsänger in der Stimmlage Bass-Bariton. Als Bassist sang er an der Hofoper Berlin und wurde dort zum Kammersänger ernannt. 1904 gründete er die Firma Lyrophon-Werke, die neben Sprechmaschinen und Schallplatten unter dem Label Lyrophon auch Gloria-Walzen herstellte. Die Lyrophon-Werke wurden 1913 vom Lindström-Konzern übernommen.

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 10.04.2024

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=1020076275, Zugriff 16.06.2024, Stand 10.04.2024.
Quelle: Artikel "Lieban, Adolf".