← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Freundorfer, Georg

ID: 134377826 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Georg Freundorfer

Geburtsort

München

Sterbeort

Berlin

Funktion

Beteiligung
Interpretation
Komposition

geboren

23.07.1881

gestorben

18.12.1940

Normdaten

134377826

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Georg Freundorfer (1881-1940) gilt als der bedeutendste Repräsentant volkstümlicher Zithermusik der 1930er Jahre. Als Solist, im Duo mit dem Pianisten Bernhard Derksen (1896-1965) und in unterschiedlichen Ensembles erweitert um Bassgitarre, Akkordeon und Geige bis hin zum Salonorchester, spielte er in vielen Lokalitäten und für Rundfunk- und Schallplattenaufnahmen. Daneben trat er auch als Komponist für Zithermusik in Erscheinung.

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=134377826, Zugriff 30.06.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Artikel "Freundorfer, Georg".