← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Weissbacher, Gottlieb

ID: 134553705 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Weissbacher, Gottlieb
Weissbacher, G.
Weißbacher, Gottlieb

Funktion

Beteiligung
Direktion
Komposition

geboren

29.12.1907

gestorben

20.09.1988

Normdaten

134553705

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Der Tiroler Komponist und Arrangeur Gottlieb Weissbacher (1907-1988) leistete seinen Militärdienst bei der Militärmusik in Innsbruck ab und gehörte zwischen 1942 und 1945 verschiedenen Militärkapellen an. Schon 1930 gründete er die Gruppe „Die 5 lustigen Inntaler“, mit der er Schellackaufnahmen einspielte. Nach dem Zweiten Weltkrieg formierte sich die Gruppe in erweiterter Besetzung als „Die Fidelen Inntaler“ und erarbeitete sich schnell weit über die Grenzen Österreichs hinaus einen guten Ruf. Gottlieb Weissbacher hinterließ rund 400 Kompositionen.

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=134553705, Zugriff 14.08.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Artikel "Weissbacher, Gottlieb".