← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Polydor

ID: 4680150-9 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Polydor

Funktion

Label

Normdaten

4680150-9

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Die Marke Polydor wurde 1913 von der Polyphon Musikwerke A.G. in Wahren bei Leipzig eingetragen, aber erst ab 1924 als Label für Schallplatten verwendet. Aufgrund des Versailler Vertrages durfte die Polyphon-Tochtergesellschaft Deutsche Grammophon A.G. die berühmte Schutzmarke His Master’s Voice mit dem nicht minder berühmten Hund Nipper für den Handel außerhalb des Deutschen Reichs nicht mehr verwenden, weshalb ein neues Bildzeichen entworfen wurde. Polyphon wurde in den 1930er Jahren zum wichtigsten Auslandslabel, ab 1946 kennzeichnete es das Unterhaltungsrepertoire der Plattenfirma.

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=4680150-9, Zugriff 06.07.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Artikel "Polydor".