← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Bel Canto Record

ID: FFV-00275 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Bel Canto Record

Funktion

Label

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Bel Canto Record, das Label mit dem bunten Schmetterling, gehörte zur 1909 gegründeten Bel-Canto-Record GmbH der Berliner Geschäftsleute Max von Binzer und Richard Morawietz. In Schlesien – wo genau, ist derzeit nicht bekannt – wurde eine Fabrik mit 36 Pressen gebaut und extra dafür eine „Arbeiterkolonie“ mit 30 Wohnungen samt Stallungen und Nutzgärten angelegt. Die Bel-Canto-Platten waren die ersten, die zu einem Ladenpreis von 2 Mark (statt der bis dahin üblichen 3 Mark) verkauft wurden und hegten den Anspruch besonders guter Tonqualität. Nach Insolvenz erlosch die Firma 1915.

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=FFV-00275, Zugriff 30.06.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Artikel "Bel Canto Record".