← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Posthornduo Auer und Zsak

ID: FFV-00479 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Posthornduo Auer und Zsak
Auer und Zsak

Wirk-Ort(e)

Wien

Funktion

Interpretation

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Ernst Weber schreibt in „Wien. Musikgeschichte. Volksmusik und Wienerlied“, 2006, S. 287: „Bei den Schallplattenaufnahmen dürften aber ausschließlich spezielle Posthornbläser aufgetreten sein, denn sie sind zum Unterschied von den Klarinettisten zumeist namentlich genannt. Einige wenige Personen, aus denen sich das jeweilige Posthorn-Duo zusammensetzt, Karl Auer und Karl Wlasak sowie dessen Nachfolger Zsak (auch Zack), bestritten praktische alle Aufnahmen, die bis 1914 entstanden, wenn man von der Wahrscheinlichkeit ausgeht, daß sie auch auf den paar Platten, die nur ein anonymes Posthorn-Duett ankündigen, zu hören waren.“

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=FFV-00479, Zugriff 06.07.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Artikel "Posthornduo Auer und Zsak".