← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Stradivari Record

ID: FFV-00520 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Stradivari-Record

Funktion

Label

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Johannes Nitzschke gründete in Berlin 1920 die Stradivari-Resonanz-Musik-Apparate zum Großhandel für Schallplatten und Zubehörteile. Frühe Schallplatten der Marke, hergestellt von den Artiphon-Werken, waren Neuauflagen akustischer Vorkriegsaufnahmen auf Anker-Matrizen, dazu kamen Kalliope- und Artiphon-Matrizen aus 1919. Ab 1927/1928 wurde das Repertoire mit elektrischen Aufnahmen ergänzt.

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=FFV-00520, Zugriff 26.09.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Artikel "Stradivari Record".