← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Bock, Friedrich Raimund Alboin

ID: FFV-00724 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Albin Bock
Bock, Friedrich Raimund Alboin

Geburtsort

Herschdorf

Sterbeort

Nürnberg

Wirk-Ort(e)

Augsburg
Bad Aibling
München
Nürnberg
Würzburg

Funktion

Arrangement
Komposition
Schreiber

geboren

03.03.1854

gestorben

02.07.1910

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Der gebürtige Thüringer Albin Bock wurde in der Stadtpfeife Ilmenau ausgebildet und avancierte zum Hornisten in verschiedenen Regimentern, u.a. in Würzburg, Augsburg und Neuburg/Donau. Nach seiner Pensionierung verdiente er seinen Lebensunterhalt als Musiker in München. Von ihm sind 153 Kompositionen überliefert.

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=FFV-00724, Zugriff 05.07.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Artikel "Bock, Friedrich Raimund Alboin".