← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Telra

ID: FFV-00779 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Telra-Record

Funktion

Label

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Das Motiv des Labels Telra mit einem vermeintlichen Wilhelm Tell und dem Hinweis auf den Apfelschuss weist nur scheinbar in die Schweiz. Telra war ein „Separatetikett für Großabnehmer“ des Wiener Platten- und Grammophonhändlers Johann Arlett, der damit importierte Homophon- und Kalliope-Matrizen vertrieb. Der Name Telra ist die umgekehrte Schreibweise des Namens Arlet[t].

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 07.12.2021

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=FFV-00779, Zugriff 07.08.2022, Stand 07.12.2021.
Quelle: Artikel "Telra".