← Alle Datensätze
Personalia filtern:


Noten

Griewe, Willhelm

ID: FFV-02437 | Typ: Personalia

Synonyme/Pseudonyme

Griewe, Willi
Griewe, Wilhelm

Wirk-Ort(e)

Buxtehude
Wilhelmshaven

Funktion

Label

geboren

30.07.1922

gestorben

2005

Bemerkungen

Kontext, Hintergründe, Zusammenhänge

Willi Griewe (1922-2005) ging in Arendsee (Altmark) bei Kapellmeister Gerhard Heinrich in die Lehre. Während des Zweiten Weltkrieges musizierte er beim Musikkorps der 2. Ersatzmarineartillerie-Abteilung Wilhelmshaven und beim Musikkorps der 18. Schiffstammabteilung Buxtehude. Nach Entlassung aus der Gefangenschaft spielte er in unterschiedlichen bayerischen Ensembles, u.a. beim Bundesgrenzschutz und der Kapelle Otto Ebner.

Empfohlene Zitierweise

Stand der Metadaten: 10.04.2024

legamus – Die Volksmusikdatenbank online (Personalia): https://volksmusik-forschung.de/legamus/personalia.html?id=FFV-02437, Zugriff 23.07.2024, Stand 10.04.2024.
Quelle: Artikel "Griewe, Willhelm".